Dr. med. Eveline Müller

Eveline_Mueller_Portrait_2014jpeg.jpg

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Aus- und Weiterbildung

  • 1991-1997  Medizinstudium an den Universitäten Lausanne und Bern
  • 1997          Eidgenössisches Staatsexamen, Bern

  • 2002          Verleihung des Doktortitels, Bern

  • 2013          Facharzttitel Psychiatrie und Psychotherapie FMH

  • 2002-2005  Therapieausbildung am psychoanalytischen Seminar Bern


Berufliche Tätigkeit

  • 1998-1999  Assistenzärztin Chirurgie, Spital Sursee

  • 1999-2000  Assistenzärztin Innere Medizin, Regionalspital Burgdorf

  • 2000-2002  Assistenzärztin Psychiatriezentrum Münsingen

  • 2003           Assistenzärztin Psychiatriezentrum Luzern Stadt

  • 2004-2008  Assistenzärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern

  • 2011-2012  Funktionsoberärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie, Universitäre Psychiatrische Dienste Bern


Persönliches

verheiratet, Mutter von vier Kindern


Angebot

Psychiatrisch-psychotherapeutische Abklärung, Beratung und Behandlung inklusive Psychopharmakotherapie von Menschen mit

  • Psychischen Störungen und Krankheitszuständen
  • Akuten Lebenskrisen und seelischen Traumata
  • Partnerschafts- und Familienproblemen


Schwerpunkte

  • Depressionen, Angststörungen, Erschöpfungszustände, Persönlichkeitsstörungen, psychosomatische Erkrankungen
  • Selbstwertprobleme, Sinn- und Identitätskrisen
  • Adoleszenten- und Familienkrisen
  • Frauenspezifische Fragen (z.B. psychische Probleme vor und nach der Geburt, Interaktion Mutter und Kind)

  • Ueblicherweise handelt es sich um eine Einzeltherapie. Bei Bedarf können auch Gespräche in einer Paar- oder Familienkonstellation erfolgen.


Kontakt

  • Dr. med. Eveline Müller
  • Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Praxis am Hirschengraben
  • Effingerstrasse 2
  • CH-3011 Bern
  • Tel. 031 381 01 86 (Telefonbeantworter)
  • Sprechstunden Dienstag und Donnerstag nach Vereinbarung